History - Die Entwicklungsgeschichte von SG Atlantis



2005:

Die Geschichte von SG Atlantis begann am Freitagnachmittag des 4. März 2005, als bei Kat eine Mail von Xily eintrudelte, die in groben Worten gesagt, den Vorschlag enthielt, doch eine SGA HomePage zu machen.

Auf RTL 2 waren zwar erst ‚Rising/Aufbruch in eine neue Welt' und ‚Hide and Seek/Dunkle Schatten' gelaufen, aber Kat war begeistert von der Idee - viel mehr von der Serie und einem gewissen Major - und so dachte sie rasch über ein Design nach. Es sollte etwas vom Ozean haben, etwas von Atlantis und so entschied sie sich für ein relativ dunkles Design mit Blau- und Grüntönen. Trotz ihres eher beschränkten, grafischen Talentes dauerte es nicht besonders lange, ehe ein halbwegs zufriedenstellender Header entworfen war.

Doch da tat sich schon die nächste Frage auf: Die Website brauchte schließlich einen Server, kostenlos wäre bei der derzeitigen Finanzlage auch nicht schlecht, einiges an Speicherplatz würde er auch haben müssen, aber am wichtigsten von allem: WERBEFREI! Aufgrund vorhergehender Projekte entschied sich Kat schließlich für Arcor; das Design war schnell programmiert und hochgeladen und sie war eigentlich ganz zufrieden damit, doch den ersten Härtetest hatte es ja noch vor sich.

Als am Abend schließlich Xily heimkam, präsentierte sie stolz das Ergebnis ihres freien Nachmittags und die erste Reaktion war in etwa ein: *ROFL* So ernst hatte ich das gar nicht gemeint! Zu Kats Erstaunen gefiel Xily das Design sehr gut und während sie den letzten Feinschliff vornahm, erstellte Xily ein paar Avatare und Wallpaper.

So verging der erste Tag und der zweite brach an, dann der dritte und der vierte und jeden Tag gab es irgendein kleines Update. Zuerst war es noch ein kleiner Gag und beide gingen davon aus, dass sie das nach einer Weile nicht mehr schaffen würden, doch erstaunlicher Weise wurde das ‚Daily Update' zur Tradition - kräftig unterstützt durch die Einsendungen, die Kat und Xily von allen Seiten erhielten (vielen Dank :D).

Am 14. März 2005, gerade einmal zehn Tage nach der Entstehung von SG Atlantis, ging ein wichtiger Punkt auf der 'Was die HomePage alles braucht'-Liste in Erfüllung: Die erste FanFic ging online (My New Life von Xily). Da sowohl Xily, als auch Kat begeisterte Schreiberlinge waren, war klar, dass das Archiv noch wachsen würde und mit viel Unterstützung von anderen Autoren war die 10er Grenze bald geknackt, ihr folgte die 50er, dieser die 100er und kurz vor dem 1-jährigen Jubiläum wurde die 150er Marke geknackt (auch an dieser Stelle vielen Dank an alle fleißigen Autoren, die etwas geschrieben haben :o)).

Ein weiterer Punkt auf der ‚Was die HomePage alles braucht'-Liste waren Episoden Captures, nur gestaltete sich das Machen von diesen schon relativ schwierig (ganz zu schweigen von ihrer Qualität), noch waren 50 MB genügend Speicherplatz, um dauerhaft für jede Folge Captures in befriedigender Anzahl hochzuladen. Also begann die fieberhafte Suche nach einem Server mit mehr Speicherplatz, doch der Erfolg scheiterte am Preis und so wurden die Capture Pläne vorerst auf Eis gelegt, bis eines Tages Nadia anbot, dass sie welche in HQ Qualität machen und auch auf ihrem Server hosten könnte.

Ein paar Wochen später zog die Site dann schließlich zu Fan-Arts.Net um und bekam noch einen CSS-Style, um den nächsten Designwechsel einfacher zu gestalten (und es war klar, dieser würde kommen :D).

Ein weiterer Meilenstein war das Forum der Seite. Es war wahrscheinlich, dass es immer ein relativ kleines Forum bleiben würde und zu anfangs hatten sowohl Xily, als auch Kat gezögert, ob es überhaupt genügend User geben würde, damit es sich wirklich lohnte. Ein Versuch wurde gestartet und bald darauf entschied man sich, das Forum zusammen mit Neli von 'Telya/John World' (Seite offline) weiter zu betreiben. Als man dann allerdings beschloss, aufgrund von Werbung, in ein auf dem Fan-Arts.Net Server gehostetes Board umzuziehen, zerbrach die Forengemeinschaft.

Währendessen half Nadia Kat und Xily immer mehr und irgendwann kam dann die Idee auf, sie mit ins Boot zu holen. Gesagt getan! Eine Mail war schnell geschrieben und Nadia willigte mit großer Begeisterung ein.

Die nächsten Monate verliefen ruhig, es gab ein ‚Daily Update' - auch wenn es manchmal kritisch wurde in Sachen Material (allerdings sprang jeder hilfreich zur Seite, wenn es heikel wurde - danke :D) - und wir konzentrierten uns hauptsächlich darauf, die Seite in ferner Zukunft auf PHP umzustellen, da Nadia eine Galerie und ein Script für die FanFics vorgeschlagen hatte.
Mittlerweile hatte sich eine weitere Person tatkräftig hinzugesellt - Nin - und eines Tages kam wieder die Idee auf, dass der Site ein weiterer Webmaster ganz gut täte. Gefragt war schnell und so saß auch Nin mit im Boot... äh... Puddle Jumper ;)


2006:

Auf der Site gab es nicht mehr besonders viele Veränderungen, das Design hielt erstaunlich lang, bis am 4. Januar 2006 Kat, Nin und Xily endgültig genug vom alten Design hatten. So entstand dieses hier und ging einen Tag später online.
Drei Monate später sollte die SG Atlantis 1-jähriges Jubiläum haben, mit 17 000 Besuchern (auch hierfür vielen Dank :D) und 171 FanFics.

Viele (große) Veränderungen gab es seitdem nicht mehr. Zu nennen wäre wohl nur der Episoden-Guide, denn da sowohl Kat, als auch Xily und Nin immer wieder anmerkten (genörgelt würde es eigentlich besser treffen :D), wie nett doch ein Episoden-Guide wäre, machte sich Nin die Mühe und stellte ihn auf die Beine. Damit war die Tür offen für viel Arbeit: Transcripte und Langinhalte, was inzwischen schon öfters bejammert worden ist und sicher auch noch oft werden wird. Es kamen weitere Skins online und Kleinigkeiten wurden verbessert oder hinzugefügt; Quoten, Conventions …

Das Daily Update durfte jeden Tag ein neues Update erleben und nun, Monate später, knackte die Page die 40 000-Besucher-Grenze, nur um Tage später ein paar, mehr oder weniger sentimentale :D, Grenzen zu überschreiten: 5 Gästebucheinträge und 200 Besucher an einem Tag.
Durch die 200 Besucher an einem Tag muss Kat nun ihre Sachen packen und Nin einen erneuten Besuch abstatten. Schon bei 100 Besucher hatte das Team ausgemacht, gemeinsam darauf anzustoßen. (Also: vielen Dank dafür, denn nun hat Kat wieder einen guten Grund herzufahren :D - Nin)
Nur 6 Monate nach dem 1-Jährigen Jubiläum der Seite kam die 300 FanFic online, was das Team erfreut zur Kenntnis nahm.

Die nächsten großen Veränderungen waren der Design Wechsel und das FanFiction Script (das momentan, den 20.12.06, noch nicht on ist). Lange wurde daran gearbeitet und während die Page langsam im Chaos versank - die Gallery ging kurzzeitig ins Jenseits über, ebenso die Darstellung der Updates… - kam das neue Design mit Ach und Krach on. Es wurde von den Besuchern besser angenommen als erwartet und mit positiver Resonanz bedacht, was das Team einerseits überraschte, aber andererseits auch sehr erfreute.

Die 350 FanFic ging neben dem Designwechsel völlig unter und wird aus diesem Grund in nur einem Satz erwähnt :D

Wenig später kam dann endlich das FF-Script on und wurde im Großen und Ganzen auch sehr positiv angenommen. Zwar wartet noch immer einige Arbeit auf das Team und vor allem auf Nadia - denn das Script ist ihr Baby -, aber das Wichtigste kam on und funktionierte (zum Glück :D) wie vorgesehen.

Es dauerte nicht lange und Kat und Nin diskutierten darüber, wie man den Epi-Guide verbessern bzw. ansehnlicher machen könnte. Die Vorstellung von Beiden war ungefähr die gleiche und sofort ging die Arbeit los und der Guide wurde komplett umgestaltet. Zwar fehlen noch immer viele Langinhalte & Transcripte, aber das Team hofft, dass diese mit der Zeit endlich aufgearbeitet werden können. (Wir werden es sehen, denn leider sind wir alle mit sehr viel Faulheit gesegnet *grins*)


2007:

Am 04. März 2007 feierte 'SG-Atlantis' 2-Jähriges Jubiläum und an eben diesem Tag kam dann auch die 400 FanFiction on, was das Team freudestrahlend ins Update schrieb.

Nur kurz danach lief die erste, im Januar gestartete, Challenge am 14. April 2007 aus und die Autoren waren fleißig und schrieben insgesamt 7 FanFics dazu. Damit war der Problelauf mit der ersten Challenge mehr als erfolgreich.

Die nächsten Wochen verliefen ruhig, doch dann kam der 04. Mai 2007 und ist der wohl bisher schwärzeste Tag der Page-History; an eben diesen Tag stieg Kat als Mitglied aus und genießt nun ihren frühzeitigen Ruhestand. Mit ihr verliert die Seite einen der engagiertesten Mitarbeiter und sie zu ersetzen wird eigentlich unmöglich *flausch* Das Team wird sehen, wie es nun weitergeht ...
Nachdem Kat's Austieg eine große Lücke hinterlassen hat, musste diese irgendwie wieder gestopft werden und so entschied sich das Team für einen neuen Webmaster: Sühsi. Bei einem Besuch in Österreich erklärten Nin und Xily ihr die gesamte Page und inzwischen hat sich Sühsi als eine fähige Helferin herausgestellt, sehr zur Freude des restlichen Teams :)

Nach und nach kehrte wieder der Alltag ein und das Team tüfftelte mal hier und mal dort und wie sich herausstellte, konnte auch Kat nicht ganz ihre Pfoten von der Page lassen. Durch die bei ihr sehr oft ausbrechende Langeweile unterstützt sie uns und die Page; vielen Dank dafür *flausch*

Am 07. Oktober 2007 war es dann soweit und die 500 FanFic ging on, was Xily leider im Update völlig verschlief und es somit etwas unterging. Trotzdem danken wir euch dafür und hoffen, dass es noch sehr viel mehr werden ;)


2008:

Als nächste große Änderung stand dann der Layout Wechsel zwischen 23.01.08 bis 26.01.08 an, der mal wieder von Heute auf Morgen beschlossen wurde und eine Tradition fortsetzt, da jedes unserer bisherigen Layouts ungefähr ein Jahr hielt ;)
Nadia leistete wieder wundervolle Arbeit und auch Nin, Sühsi und Xily hatten einiges zu tun und so ging der Wechsel relativ schnell (und chaotisch) über die Bühne.

Nach dem Designwechsel war es relativ ruhig. Sühsi hatte Ideen zu einigen Challenges, die von den Autoren auch freudig genutzt wurden: Jeweils 10 und 11 FanFics wurden dazu geschrieben.

Wie damals bei der 500sten FF ging auch die 600ste völlig unter und kam still und leise online. Wir hoffen, dass sich das bei der 700. endlich wieder ändert :D

Währenddessen haben Nin und Xily im Sommer dieses Jahres ihr Examen gemacht und so wurde die Page von den beiden etwas sehr vernachlässigt, was dazu führte, dass vorläufig Kat wieder Updates machte und KTJ als neues Mitglied der Page hergeholt wurde.
Diese Konstellation hielt allerdings nicht lange an, da Nin nach ihrem Examen beschloss die Page zu verlassen und sich anderen Dingen zu widmen. Auch Kat wünschen wir natürlich alles gute und hoffen, dass sie trotzdem viel Spaß an SGA hat =)

Die nächsten Wochen gingen ereignislos voran, bis auf die kleine Tatsache, dass die Gallery komplett auf einen anderen Server zog.
Kurz danach stand auch schon die alljährliche Weihnachtschallenge an und dieses Jahr beschloss das Team, auch eine Silvester-Challenge zu starten, was beides sehr gut angenommen wurde. Bei der Weihnachts-Challenge kamen stolze 16 FanFics zusammen und bei der Silvester-Challenge 11 FFs.



Ein großes Danke schön an alle Autoren und alle Besucher, die diese Seite regelmäßig besuchen :)