Stargate-Problem

(c) Katrin und ManuKu

Eine Liste von Symptomen, an denen man erkennt, dass man zu viel Stargate gesehen hat. Du weißt, dass Du zuviel STARGATE siehst, wenn...

* Du jede Episode mindestens 5 Mal gesehen hast.
* Du keinen Tag verstreichen lässt, ohne Dir eine Folge anzusehen.
* Du Armeekleidung trägst, obwohl Du gar nicht in der Armee bist.
* Du Deine Wohnung in „Stargate Command“ umbenennst.
* Du den Gang auf den Balkon für einen Gang durchs Sternentor hältst.
* Du Deine Kindern nach den Mitgliedern des SG-1-Teams benennst.
* Du jede Nacht von STARGATE zu träumen beginnst.
* Du Deinen Jahresurlaub nur noch in Ägypten verbringst.
* Du Deine Telefonanrufe nur noch mit „Stargate Command“ statt mit „Hallo“ beginnst.
* Du beim Ertönen der Türklingeln oder des Telefons sofort laut „Ankommendes Signal“ rufst.
* Du im Schlaf über STARGATE redest.
* Du damit beginnst, Familienmitglieder und Freunde nach Charakteren aus der Serie zu benennen.
* Du Deine Ärztin mit „Doc Frasier“ anredest.
* Du ab sofort nur noch mit kahlrasiertem Kopf anzutreffen bist.
* Du ein plötzliches Interesse für Atomphysik oder Archäologie entwickelst.
* Du Deinen Chef mit „General“ oder „Sir“ anredest.
* Du damit anfängst, die Bedeutung von Hieroglyphen zu erlernen.
* Du bei Deinem Vorgesetzten jeden Augenblick glühende Augen zu sehen erwartest.
* Du Dir statt einem Nabelpiercing ein goldenes Stirntattoo zulegen willst.
* Du Dir zu einem Krankenbesuch statt Blumen Schoko-Walnuß-Kekse mitbringen lässt.
* in Deinem Kleiderschränken nur noch Tarnhosen, schwarze T-Shirts und Kampfstiefel zu finden sind.
* Du jedes STARGATE-Dokument aus dem Internet herunterlädst.
* Du erwartest, dass jeder Deine STARGATE-Begeisterung teilt.
* Du jeden freien Platz an den Wänden Deiner Wohnung mit STARGATE-Bildern dekorierst.
* Du Tagträume für die Erinnerungen eines verstorbenen Tok'ra hältst.
* Du bei jedem fremden Geräusch in Deiner Wohnung argwöhnisch nach Replikatoren Ausschau hältst.
* Du statt wie sonst Fruitloops nun Haferbrei zum Frühstück isst.
* Du einen Golfball durch Deine Fensterscheibe schlägst und erwartest, dass am nächsten Morgen alles wieder in Ordnung ist.
* Du Dich aus Deiner umfangreichen Bildergalerie für kein PC-Hintergrundbild entscheiden kannst
* Du nur noch Klamotten der Sportmarke O’Neill trägst
* Du Passwörter und LogIns stargatebezogen vergibst
* Du sofort in Kel’No’Reem verfällst, sobald eine Kerze brennt


Nun wisse:
Du hast zwar ein Problem, doch es ist zum Glück nicht heilbar! :)


In Sympathie
Deine Leidensgenossen
(c) Katrin und ManuKu


zurück